PBSS_06: Barbara Waldkirch - "Mit unserer Sprache sollten wir achtsam umgehen"

Barbara Waldkirch ist eine Frau, die Flexibilität und Abwechslung liebt: Sie ist Verlegerin, Besitzerin einer Buchhandlung und Yogalehrerin. Was diese Frau besonders bewegt, ist unsere Sprache: Sie hat Macht, sie kann begeistern, aber auch verletzen. Das ist auch der Grund, warum wir laut Waldkirch mit unserer Sprache besonders achtsam umgehen sollten. Und: Sich einfach, kurz und prägnant auszudrücken ist ihrer Meinung nach gar nicht so einfach, sondern das Schwierigste überhaupt.

Was braucht es, damit die Zuhörer an Ihrem Vortrag dranbleiben? Warum ist die Verbindung zu uns selbst eine wichtige Basis für unsere tägliche Kommunikation? Und was passiert, wenn der Sinn im Arbeitsleben plötzlich verloren geht? Die Antworten erfahren Sie in dieser Podcast-Folge.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Was meine Kunden über mich sagen

"In einem Erstgespräch wurde gemeinsam die Zielsetzung besprochen. In diesem Punkt war mir nicht nur die fachliche Kompetenz, sondern auch die zwischenmenschliche Chemie wichtig. (...) Ich kann Herrn Jaburek uneingeschränkt empfehlen – als einen Menschen, der inspiriert und neue Perspektiven aufzeigt."

Marc Schmalen
Projektmanager

"Die Zusammenarbeit mit Roman Jaburek macht Spaß. Wirksame Arbeit an der Stimme ohne lange theoretische Einführung, verbunden mit sehr direkten und nachvollziehbaren Rückmeldungen, die schnell Entwicklungen erkennen lassen. Danke."

Anja Förster & Peter Kreuz
Keynote-Speaker und Bestseller-Autoren


Mehr Kundenstimmen

Lust auf Post?

Mein Newsletter kommt alle 2 Wochen direkt in Ihr Postfach. Freuen Sie sich auf Neuigkeiten rund um die Themen "Stimme", "Persönlichkeit" und "Botschaft" und erfahren Sie mehr über meine Angebote.
Ihre E-Mail-Adresse ist ausschließlich für den Newsletter bestimmt, aus dem Sie sich jederzeit wieder abmelden können.
© erfolgston