PBSS_10: Die Digitalisierung hat uns seit Corona fest im Griff – wie gehen wir mit ihr um?

Homeoffice, cloudbasiertes Arbeiten, Videokonferenzen: Die Digitalisierung hat uns seit der Corona-Krise fest im Griff. Während die einen sagen, das dies schon längst überfällig war, leiden andere wiederum vermehrt unter Stress. Untersuchungen zeigen, dass man im Homeoffice produktiver sein kann. Aktuell strömen neue Technologien auf uns ein – sie sind spannend aber auch herausfordernd zugleich. Geschäftsführer müssen lernen, mit diesen ihre Mitarbeiter zu führen. Und die wiederum sollten achtsam mit ihnen umgehen, um Arbeit und Privates noch gesund voneinander trennen zu können. Was bleibt von alledem nach Corona und was wird sich verändern? Und vor allem: Wie schaffe ich es, stimmig mit dieser Digitalisierung umzugehen? Über diese Aspekte und weitere Themen spreche ich mit dem Medienprofessor und Experten für Digitalisierung Gerald Lembke.


SHOWNOTES:

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Was meine Kunden über mich sagen

"In einem Erstgespräch wurde gemeinsam die Zielsetzung besprochen. In diesem Punkt war mir nicht nur die fachliche Kompetenz, sondern auch die zwischenmenschliche Chemie wichtig. (...) Ich kann Herrn Jaburek uneingeschränkt empfehlen – als einen Menschen, der inspiriert und neue Perspektiven aufzeigt."


Marc Schmalen
Projektmanager


"Die Zusammenarbeit mit Roman Jaburek macht Spaß. Wirksame Arbeit an der Stimme ohne lange theoretische Einführung, verbunden mit sehr direkten und nachvollziehbaren Rückmeldungen, die schnell Entwicklungen erkennen lassen. Danke."

Anja Förster & Peter Kreuz
Keynote-Speaker und Bestseller-Autoren


Mehr Kundenstimmen

Lust auf Post?

Mein Newsletter kommt jeden Monat direkt in Ihr Postfach. Freuen Sie sich auf Neuigkeiten rund um die Themen "Stimme", "Persönlichkeit" und "Botschaft" und erfahren Sie mehr über meine Angebote.
Ihre E-Mail-Adresse ist ausschließlich für den Newsletter bestimmt, aus dem Sie sich jederzeit wieder abmelden können.
© erfolgston